Druckluftwerkzeuge

Druckluftwerkzeuge

 

ELMAG - Druckluftwerkzeuge

Die topaktuellen ELMAG - Druckluftwerkzeuge sind hochergonomische Hightech-Produkte für Handwerk, Gewerbe und Industrie, aber auch für private Werkstätten und Garagen.

ELMAG - Druckluftwerkzeug in EPS Design

Das ELMAG Druckluftwerkzeug - Programm überzeugt durch technische Ästhetik und eine bis ins kleinste Detail gehende, funktionsgerechte Gestaltung. Robuste Leichtwerkstoffe mit ausgeprägter Stabilität ermöglichen eine besonders ideale Bauform. Das kompakte, griffige Design entspricht unmittelbar dem Einsatzzweck.

ELMAG - Druckluftwerkzeug: EPS Ergonomie

Durch das geringe Gewicht und die optimale Werkzeugbalance sind die Druckluftwerkzeuge von ELMAG nicht nur sehr leicht zu handhaben, sondern auch überaus bedienerfreundlich. Ihre moderne, griffsichere Oberflächenstruktur gewährleistet in jeder Situation ein präzises Handling.

EPS - Druckluftwerkzeug Technologie

Im Techniklabor unter realen Praxisbedingungen entwickelt, zeichnen sich EPS - Druckluftwerkzeuge durch herausragende technische Perfektion aus.
Enge Fertigungstoleranzen, selbstzentrierende, präzisionsgeschliffene Luftmotoren und hochpräzise Qualitätslager von führenden Markenherstellern sorgen für verbesserte Laufruhe, einen optimierten Luftverbrauch und höchste Produktleistung.

ELMAG - Druckluftwerkzeuge: EPS - Sicherheit

Druckluftwerkzeuge sind die sichersten Werkzeuge mit Antrieb. Sie bieten generell deutlich mehr SIcherheit als Elektrowerkzeuge und sind zudem auch ergonomischer als diese. Ohne Elektromotor ist eine handlichere und anwenderfreundlichere Bauform möglich und, was besonders von Vorteil ist - es besteht keine Strom- oder Explosionsgefahr. Außerdem sind Druckluftwerkzeuge auch in nasser Umgebung gefahrlos einsetzbar.

Selbst beim Blockieren, z.B. Druckluftbohrmaschine, besteht keine Verletzungsgefahr. Das Rückdrehmoment wirkt nur zu einem Sechstel auf den Handgriff, während es bei einer Elektrobohrmaschine um ein Mehrfaches ansteigt.

EPS - Druckluftwerkzeuge sind CE-konform. Sie sind mit Sicherheitsschaltern und, wo erforderlich, mit Schutzabdeckungen ausgestattet.