Personenschutzeinrichtungen - Fehlerstrom-Schutzschalter (FI) für Stromerzeuger von 1-44 kVA

  • Personenchutzeinrichtung - Fehlerstrom-Schutzschalter

    Die Verwendung eines FI-Schutzschalters1) mit Erdungsspieß bzw. mit korrektem Erdungsanschluss des Stromerzeugers schützt vor gefährlichem Fehlerstrom und ist die wichtigste Maßnahme zum Personenschutz. Bei Auftreten eines Fehlerstroms von 30 mA wird der Stromkreis unterbrochen und der Stromerzeuger ausgeschaltet.
Personenschutzeinrichtungen - Fehlerstrom-Schutzschalter (FI) für Stromerzeuger von 1-44 kVA
Christian Weiss
Sie haben Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne.
Schreiben Sie mir ein oder rufen Sie mich an +43 7752 80881 350.

Produktmanager
Christian Weiss
Profitieren Sie von einer 2 Jahre ELMAG-Garantie
oder erweitern Sie diese auf 3 Jahre bei Registrierung unter
www.elmag.at/3jahre

Ausführungen und Varianten

Personenschutzeinrichtungen - Fehlerstrom-Schutzschalter (FI) für Stromerzeuger von 1-44 kVA

Artikel 1 bis 3 von 5
Artikel 1 von 5
 
Personenschutzeinrichtungen - Fehlerstrom-Schutzschalter (FI) für Stromerzeuger von 1-44 kVA
 
Artikelnummer
EAN
Verfügbarkeit
Preis
Menge
 
 
Produktfilter

von

bis

Alle Produkte werden gezeigt