Stromerzeuger Diesel - SED 230 & 400 Volt wassergekühlt - AVR geregelte Langsamläufer

  • Stormerzeuger Diesel offen

    SED Stromerzeuger mit Slow Drive-System werden als Langsamläufer bezeichnet, denn sie besitzen Synchrongeneratoren mit vier Generatorpolen und laufen mit der halben Motordrehzahl. Sie sind daher verschleißarm, besonders langlebig und die richtige Wahl bei intensiver Nutzung des Stromerzeugers. Die offen gebauten Modelle werden idealerweise in einen Aggregateraum, Energiecontainer oder in ein
    Versorgerfahrzeug eingebaut. Für konstante Antriebsleistung auch bei hoher Dauer und Spitzenbelastung sorgt ein bulliger Dieselmotor mit Wasserkühlung.

    Modelle mit elektronischer Drehzahlregelung und AVR-Regelung bieten höchste Drehzahl-, Frequenz- und Spannungsstabilität und sind eine ideale Versorgungslösung für prozess- oder lebenserhaltende Systeme mit hoher Leistung.
Stromerzeuger Diesel - SED 230 & 400 Volt wassergekühlt - AVR geregelte Langsamläufer
Christian Weiss
Sie haben Fragen?
Ich helfe Ihnen gerne.
Schreiben Sie mir ein oder rufen Sie mich an +43 7752 80881 350.

Produktmanager
Christian Weiss
Profitieren Sie von einer 2 Jahre ELMAG-Garantie
oder erweitern Sie diese auf 3 Jahre bei Registrierung unter
www.elmag.at/3jahre

Ausführungen und Varianten

Stromerzeuger Diesel - SED 230 & 400 Volt wassergekühlt - AVR geregelte Langsamläufer

  • Alle Ausführungen
Artikel 1 bis 3 von 9
Artikel 1 von 9
 
Stromerzeuger Diesel - SED 230 & 400 Volt wassergekühlt - AVR geregelte Langsamläufer
 
Max. Leistung (400 V)
kont. Leistung (400 V)
Leistung kont. (400 V)
Max. Leistung (230 V)
kont. Leistung (230 V)
Leistung kont. (230 V)
Dieselmotor
Stage
Drehzahl
Motorleistung
Hubraum
Zylinder
Tankinhalt
Verbrauch bei 75 % Last
Laufzeit bei 75 % Last
Abmessungen
Gewicht
Schallpegel @7 m dB(A)
Schallpegel (LWA)
Artikelnummer
EAN
Verfügbarkeit
Preis
Menge
 
 
Produktfilter

von

bis

Alle Produkte werden gezeigt