Manuelle Magnet Schwenkbiegemaschinen

  • - Bei Magnetischen Biegemaschinen wird das Biegeobjekt durch Elektromagnetismus festgehalten. Durch diese Art des Fixierens liegt der Hauptdruck auf der Oberwange und wird nicht auf die Maschine übertragen.

    - Die einzigartigen Centerless-Scharniere, die eigens für diese Magnetische
    Biegemaschinen entwickelt wurden, sind über die komplette Länge der
    Maschine befestigt. Dadurch wird, wie mit der Oberwange, die
    Kraftübertragung genau da wo sie entsteht, aus dem Biegevorgang
    herausgenommen.

    - Die Sicherheit des Bedieners wird durch eine Zwei-Hand-elektrische
    Verriegelung mit Pre-Klemmkraft garantiert bevor die volle Klemmung
    auftritt.

    - Die Maschine ist mit einem Hinteranschlag zur Lokalisierung des Werkstücks, eine Oberwange über die gesamte Länge, ein Fußpedal und einem zusätzlichen Oberwangensatz ausgestattet. Dieser zusätzliche Oberwangensatz enthält schmale, segmentierte und Finger-Oberwangen. Diese Finger-Oberwangen können miteinander verbunden werden, somit beträgt die maximale Länge des zusätzlichen Oberwangensatzes 1.320 mm für alle Modelle.
Manuelle Magnet Schwenkbiegemaschinen
Profitieren Sie von einer 2 Jahre ELMAG-Garantie

Ausführungen und Varianten

Manuelle Magnet Schwenkbiegemaschinen

Artikel 1 bis 1 von 1
Artikel 1 von 1
 
Manuelle Magnet Schwenkbiegemaschinen
 
Materialstärke Edelstahl
Materialstärke weicher Stahl
Materialstärke Aluminium (mittlere härte)
Materialstärke Kupfer, Zink, Messing (mittlere Härte)
Kapazität (Länge x Stärke)
Fixierdruck
Stromverhältnisse
Thermischer Schutz
Fußpedal
Abstand zwischen Hebezylindern
U-Profile - minimal Abstand
Geschlossenes Profil
Z-Retourbiegungen minimal Abstand
Abmessungen Verpackung
Gewicht
Artikelnummer
EAN
Verfügbarkeit
Preis
Menge
 
 
Produktfilter

von

bis

Alle Produkte werden gezeigt