Granulatstrahlgeräte Serie PAL

  • Mehr Power in der Oberflächenreinigung und -veredelung

    PAL D Druckstrahlsysteme verfügen, im Vergleich mit Injektorstrahlanlagen, über eine deutlich höere Strahlleistung. Sie reduzieren Prozsesszeiten und Stückkosten erheblich
  • PAL Sandstrahlkabinen Verwendung

    PAL Sandstrahlkabinen sind für die Verwendung von allen handelsüblichen Mehrweg-Strahlmitteln wie Strahlkorund, Mikroglasperlen, Kunststoffgranulat etc. geeignet. Mehrweg-Strahlmittel werden wiedergewonnen bzw. im Kreislauf geführt.
  • Druckstrahlverfahren

    Beim Druckstrahlverfahren wird das Strahlmittel aus einem Druckbehälter mittels Pressluft durch den Druckschlauch zur Strahldüse befördert und in einer Düse beschleunigt. Das Druckstrahlverfahren ist dank einer höheren Strahlmittelgeschwindigkeit deutlich effizienter als das Injektorstrahlverfahren und benötigt in der Regel eine größere Strahlmittelmenge.
Granulatstrahlgeräte Serie PAL
Profitieren Sie von einer 2 Jahre ELMAG-Garantie

Ausführungen und Varianten

Granulatstrahlgeräte Serie PAL

Artikel 1 bis 3 von 7
Artikel 1 von 7
 
Granulatstrahlgeräte Serie PAL
 
Arbeitsdruck
Luftbedarf Injektordüse P/3 Ø 3 mm
Luftbedarf Injektordüse P/3 Ø 3,5 mm
Luftbedarf Injektordüse P/3 Ø 4 mm
Strahldüsen P/4 Ø
Spannung/Frequenz
Kabinenraum
Abmessungen
Gewicht
Tankinhalt
Luftbedarf bei 6 bar Venturidüse UG-1/3 mm
Luftbedarf bei 6 bar Venturidüse UG-1/4 mm
Luftbedarf bei 6 bar Venturidüse UG-1/5 mm
Luftbedarf bei 6 bar Venturidüse UG-1/6 mm
Artikelnummer
EAN
Verfügbarkeit
Preis
Menge
 
 
Produktfilter

von

bis

Alle Produkte werden gezeigt